Willkommen im Bereich Werkstoffprüfung und Schadensanalyse

Gutachen – unabhängig und neutral

Wir erstellen Gutachten für Gerichte, Versicherungen, Handwerks- und Industrieunternehmen sowie Privatpersonen und arbeiten mit Sachverständigen zusammen – unabhängig und neutral.

Dazu bewerten wir die Situation vor Ort und schlussfolgern aus von uns durchgeführten Untersuchungen die Ursachen der Problemstellung.

Bau- und Konstruktionsmetalle, NE-Gussmetalle

Insbesondere im Bereich von  Bau- und Konstruktionsmetalle wie Stahl, verzinkter Stahl, Edelstahl, Aluminium, Kupfer, Titanzink und Blei sowie NE-Gussmetalle wie Zink, Messing, Kupfer und Magnesium können wir Ihnen mit unseren spezialisierten Untersuchungsmethoden beim Lösen von Problemstellungen behilflich sein.

Korrosionsschutz

Wir geben Ihnen Empfehlungen für den Einsatz eines auf die vorherrschenden Umgebungsbedingungen sowie Nutzungsdauer abgestimmten Korrosionsschutzsystems.

Beschichtungs- und Korrosionsschäden

Im Falle eines korrosiven Schadens können wir Ihnen mit unserem Wissen und Erfahrungen zu Metallen, metallischen Überzügen (Feuerverzinkung, galvanische Überzüge etc.) sowie Beschichtungssystemen bei der Ursachenbestimmung behilflich sein.
Ausgehend von unseren Untersuchungsergebnissen stellen wir Ihnen auch Sanierungsvorschläge zur Verfügung, welche auf die Schädigungen, den finanziellen Rahmen sowie den technischen Gegebenheiten abgestimmt sind.

Gebrochene Schraube

Schwerpunkte

Korrosion und Korrosionsschutz

  • Korrosionsschäden: Lochkorrosion an Leitungen sowie Installationen, Korrosion an beschichteten und metallisch veredelten Oberflächen, Korrosion an Bewehrungsstahl sowie Spannstahl
  • Korrosionsschutz durch Beschichtungen (Flüssigbeschichtungen, Pulverbeschichtungen)
  • Korrosionsschutz durch metallische Überzüge (Feuerverzinkung, Galvanik)
  • DIN-geprüfter Beschichtungsinspektor
  • Beratung: Kathodischer Korrosionsschutz

Bauteilschäden

  • Brüche an Bauteilen
  • Fehlstellen im galvanischen Überzug (Pickel)
  • Fehlstellen in der Feuerverzinkung
  • Fehlstellen in Beschichtungen (Unterrostung, Enthaftung)
  • Korrosionsschäden/ -durchbrüche
  • Schäden am Stahlbeton

Material

  • Baumetalle: Kupfer, Zink, Titanzink, Aluminium, Stahl, feuerverzinkter Stahl, Edelstahl
  • galvanisch behandelte Metalloberflächen
  • Zinkdruckguss

DIN-Geprüfter Beschichtungsinspektor

  • Überprüfung und Bewertung von Korrosionsschutzsystemen
    (Eignung für die Umweltverhältnisse, Schutzdauer, Untergrund)
  • Beratung bei der Auswahl und Auslegung von Korrosionsschutzsystemen aller Art
    (z.B. nach DIN EN ISO 12944)
  • Verfahrensberatung und Fremdüberwachung

Unsere Standard-Laborleistungen

  • Lichtmikroskopische Untersuchungen zur Beurteilung von Oberflächen, Bruchflächen, Strukturen, Schichten
  • Metallographische sowie Plastographische Schliffe zur „Ansicht von Innen“, Bestimmung des Gefüges, der Porosität, der Qualität von Schichten und deren Dicken sowie zur Bewertung von Korrosionsangriffen
  • Härteprüfungen –  Oberflächenhärte, Mikrohärte
  • Zug- und Druckversuch – Bestimmung der Festigkeitswerte
  • Abreißprüfungen (Haftzugsprüfung) zur Bestimmung der Beschichtungshaftung
  • Bestimmung der Materialzusammensetzung – Legierung nach Norm, Verunreinigungen
  • Rasterelektronenmikroskopie auch in Kombination mit Elementanalyse (EDX, WDX)
  • Röntgencomputertomographie – „Zerstörungsfreier Blick ins Werkstück“
  • Korrosionstests – Salzsprühnebelprüfung, Auslagerung, Tests unter besonderen Atmosphären

Weitere Tests und Untersuchungen auch in Zusammenarbeit mit unseren Partnerlaboren auf Anfrage

Ansprechpartner

Alexander Jurk
DIN-Geprüfter Beschichtungsinspektor
Reg.-Nr. PZ-BIA-644

0211 36 77 69 33

Projekte

Hier finden Sie typische Beispiele für von uns bearbeitete Projekte.