Aufgabe

Feststellung der Ursache für den Bruch am Gewinde des Anschlussschlauches an eine Armatur

Leistung

Mikroskopische und metallographische Untersuchung

Ergebnis

Auslösend für den Bruch war ein massiver Angriff durch Interkristalline Korrosion (IK) auf das Gefüge des Messings.

Ansprechpartner

Alexander Jurk
0211 36 77 69 33
a.jurk@kallenberger-ing.de